Bier7
/

- rocks -

 

Infos für Veranstalter

Hallo liebe Veranstalter. Auf dieser Seite finden Sie Pressetexte, unser Portfolio sowie Fotos und Mediafiles zu Bier7. 



Presse-Texte 

Bio:

2004 spielten Derryl (Gitarre) und Zombie (an den Drums) zusammen in Zombies altem Proberaum seiner früheren Band "Sarcastic Existenz". Nach nur kurzer Zeit stieß Paul, ein alter Kumpel von Derryl, zu den Beiden und sie gründeten eine Band. Damals noch ohne Namen und ohne eigenen Songs.

....Nach dem der alte und baufällige Proberaum in Beelitz abgerissen werden musste, da die Wände immer weiter auseinander klappten und das Dach drohte nach unten zu stürzen, …was natürlich nichts mit der Musik zu tun hatte. Derryl: „Wir hatten schon einen Zurrgurt um den Proberaum gelegt, was aber nichts half“, bauten sich die Drei einen neuen Proberaum im ehemaligen Tante-Emma-Laden von Derryls Großeltern in Fichtenwalde. „Früher gab's hier viel Bier und heute spielt hier viel Bier…..7.“ 

Im Sommer 2008 stieß dann Rayne zu den Dreien. In dieser nun festen Konstellation, konnte die Band die Qualität ihrer Songs und ihrer Dynamik erheblich steigern. Erste Auftritte wurden an Land gezogen und so musste schnell ein Bandname gefunden werden. ....

"Und wenn es so etwas doofes wie 'Fanta-Vier' ist", sagte Derryl zum Rest der Band. Sofort sprudelten die Ideen von Zombie und Paul: Cola-3, Milch-6, Orangensaft-2, Bier-7, ......ja, Bier7 sollte es sein.... eingängig und einfach... 

Knapp zwei Alben und 20 Konzerten später verließ Rayne 2017 das Hobbyprojekt der Vier. Doch die Lücke wurde schnell von Dari gefüllt... und nachdem Paul sich nur noch auf den Gesang konzentriert ist Rayne jetzt wieder am Bass dabei und es Rockt wie nie zuvor...


Die Band:

Bier7.... das sind Paul, Alex (Derryl), Zombie, Dari & Rayne. Eine Mischung aus eigenen und Cover-Songs, aber immer im typischen Bier7-Stiel. Dieser ist,... nun ja: 5 Typen mit dem Hang zu verschiedenen Genres: Rock, Folk, Punk, Pop und Metal... 2 fette Gitarren, Bass, nen Trashiger-Double-Bass und grandios lyrische Texte. Das musikalische Bindeglied zwischen: Die Ärzte und Die Toten Hosen. Eben Bier7, ....jute handfeste Rock-Musik!

Bier: Wir bringen alles mit was man für eine Rock-Party braucht: harte Gitarren, nen fettes Double-Bass-Drumset und geile Texte zum Mitjolen. ...ihr wollt hören wie das klingt.... kommt vorbei!


Der Sound:

Derryl: "...unsere musikalische Richtung würde ich als handfesten Dorfrock bezeichnen. Wir spielen ein Repertoire aus Cover-Songs und Selbstgeschriebenem in deutsch und englisch. Wobei wir jedem Song den typische Bier7-Klang verpassen." Was bekommt man, wenn man eine thrashige-Doublebass und Gitarristen, die sich im Punk, Rock und Folk zu Hause fühlen, mischt? - Bier7! So oder so ähnlich könnte man die musikalische Richtung von Bier7 beschreiben. Kräftige Gitarrenriffs und ordentliches Gehämmer an den Drums, zusammen mit eingehenden Melodien.




 Bilder