Bier7
/

- rocks -

 

Bier7 -rocks-

Hi, wir sind Bier7.... 

 4 Typen aus Beelitz und Umgebung. Wir bringen alles mit was man für eine Rock-Party braucht: harte Gitarren, nen fettes Double-Bass-Drumset und geile Texte zum Mitjolen.  ...ihr wollten hören wie das klingt.... kommt vorbei!

 ...oder hört euch unsere Songs auf SoundCloud und Youtube an.


Bier7 - Die Band

Bier7.... das sind Paul, Alex (Derryl), Zombie und Dari. Eine Mischung aus eigenen Songs und Covern aber immer im typischen Bier7 Stiel. Dieser ist,... naja 4 Typen mit dem Hang zum Rock, 2 Gitarren, nen Trashiger-Double-Bass und grandios lyrische Texte. Das musikalische Bindeglied zwischen: Die Ärzten und Die Toten Hose. Eben Bier7, ....jute handfeste Rock-Musik! 


Band -Bio

2004 spielten Derryl (Gitarre) und Zombie (an den Drums) zusammen in Zombies altem Proberaum seiner früheren Band "Sarcastic Existenz". Nach nur kurzer Zeit stieß Paul (ein Kumpel von Derryl, ebenfalls Gitarre und Gesang) zu den Beiden und komplettierte erstmals die Band. Nach dem der alte und baufällige Proberaum abgerissen werden musste, bauten sich die Drei einen neuen Proberaum im ehemaligen Tante-Emma-Laden von Derryls Großeltern. Nach einer sehr langen Umbauphase, konnte das gemeinsame Musizieren weiter gehen. Sie feilten an ihren Fähigkeiten. So übernahm Paul den Bass und Alex die Leadgitarre. Es entstanden erste eigene Songs, jedoch noch ohne Bandnamen. 

2007 versuchten sie es dann mit einem zusätzlichen Gitarristen. Was aber nur knapp 2 Monate halten sollte. 

2008 stieß dann wirkliche Verstärkung in Form von Rayne (P. Grocks) zu den Dreien. In dieser nun festen Konstellation, konnte die Band die Qualität ihrer Songs und ihrer Dynamik erheblich steigern. Erste Auftritte wurden an Land gezogen und so musste schnell ein Bandname gefunden werden. "Und wenn es so etwas doofes ist wie Fanta Vier." sagte Derryl zum Rest der Band.  Sofort sprudelten die Ideen von Zombie und Paul: "Cola-3, Milch-6, Orangensaft-2, Bier-7, ......ja, Bier7 soll es sein." Gegen den Wunsch von Derryl wurde es dann also Bier7. Rayne komplettierte das Ganze mit dem Motto: Fanta4 war gestern...denn Bier7 ist da!

Knapp zwei Alben und 20 Konzerten später verließ Rayne 2017 das Hobbyprojekt der Vier. Nach seinem Weggang kam es zu einer kreativen Pause. Um Bier7 stand es wacklig, doch vor allem Zombie hielt fest an der Band. Doch der feste Kern hatte Bestand und Paul, Derryl und Zombie begannen Ende 2017 wieder zu proben. Sie entwickelten ein neues Programm und schrieben neue Songs. Zu ihnen Stieß 2019 dann Dari als zweiter Gitarrist. 

 


Paul

...Leadgesang... und was Sänger halt so sind in der Band. Keine standfestesten Trinker, nicht besonders große Hilfen beim Auf- und Abbau, eben einfach wichtig für jede Band :). Ohne ihn gäb's nichts zum Mitjolen!



Zombie

...Herzschlag und Ältester bei Bier7, er sitzt - na klar - an den Drums...am Double-Bass. "Der Mann spielt nicht Schalgzeug, er ist Schalgzeug!".

Als ehemaliges Mitglied von Sarcastic Existence, verfügt Zombie über eine Menge Bühnen- und Banderfahrung. Er bringt mit  seinen Takten den besonderen Stil in die Musik von Bier7.

Alex (Derryl)

....Rhythmusgitarre und die zweite Stimme. Kurioser weiser steht er die meißte Zeit mit einer Akustikgitarre auf der Bühne, die man jedoch nie hört.. “Berta“, seine Gitarre schmiss bei Bier7 noch nie bezierrpende akustische Töne...sondern immer nur urigen Rock. Zitat Alex: „Ich steh einfach auf diesen bauchigen Sound, den diese Gitarre in Kombination mit einer schönen dreckigen Zerre entwickelt.“



Dari

...ruhig, bescheiden und zurückhalten ist er. Eigenschaften die nicht viele Lead-Gitarristen mitbringen. Eben nur die Besten :).... 




 



der Sound?...

Derryl: "...unsere musikalische Richtung würde ich als handfesten Dorfrock bezeichnen. Wir spielen ein Repertoire aus Cover-Songs und Selbstgeschriebenem in deutsch und englisch. Wobei wir jedem Song den typische Bier7-Klang verpassen."

Was bekommt man, wenn man eine thrashige-Doublebass und einen Gitarristen der sich im Punk und Irish-Volk zu Hause fühlt, mischt? - Bier7! So oder so ähnlich könnte man die musikalische Richtung von Bier7 beschreiben. Kräftige Gitarrenriffs und ordentliches Gehämmer an den Drums, zusammen mit eingehenden Melodien.